Scheidungsanwalt in Biel – So gelingt die stressfreie Scheidung

Scheidungsanwalt in Biel – So gelingt die stressfreie Scheidung

Eine Scheidung ist ein ausgesprochen unangenehmes Erlebnis, das sogar in vielen Fällen beide Seiten gegeneinander aufbringen kann. Denn es gibt viele Streitpunkte und Unklarheiten, angefangen bei rechtlichen Fragen hin zur finanziellen Aufteilung. Noch komplizierter wird es, wenn das Ehepaar gemeinsame Kinder hat. Damit das Ganze nicht in einem fast schon spektakulären Rosenkrieg wie im Fernsehen endet, sollte unbedingt ein guter Rechtsbeistand hinzugezogen werden. Wir stehen als professioneller und zuverlässiger Scheidungsanwalt in Biel stets an Ihrer Seite, damit Ihnen eine stressfreie, schnelle und günstige Scheidung gelingt.

Doch es gibt auch viele persönliche Aspekte, zu denen Sie sich unbedingt zuvor gründlich informieren sollten. Deswegen stellen wir Ihnen in diesem Artikel vor, worauf Sie bei Ihrer Scheidung zu achten haben und wie Sie dringende Fragen vorab klären können.

Rechtliche Grundlagen und Möglichkeiten zur Scheidung

Den meisten Ehepaaren ist anfangs oft nicht bewusst, dass es sogar mehrere Möglichkeiten zur Scheidung gibt. So lässt das Gesetz in der Schweiz insgesamt drei verschiedene Arten zu, die sich je nach persönlicher Ausgangslage anwenden lassen. Als erfahrener Scheidungsanwalt in Biel beraten wir Sie gerne zu allen Ihren Optionen.

Einvernehmliche Scheidung nach Art. 111 ZGB

Wie der Name bereits suggeriert, handelt es sich bei dieser Art der Scheidung im Wesentlichen um ein gemeinsames Einverständnis. Beide Ehepartner möchten sich scheiden lassen und müssen sich nur noch einig werden, wie sie alle Punkte im Scheidungsvertrag (Konvention) festhalten. Hierzu gehört vor allem die Zuteilung inkl. Kontaktrecht der Kinder oder Regelungen zum Unterhalt. Aber auch die Aufteilung von gemeinsamen Vermögen (Pensionskassengelder, Immobilien usw.) sowie die Kosten des Scheidungsverfahrens werden darin festgehalten – ein guter Anwalt für Ihre Scheidung in Biel ist also äusserst empfehlenswert.

Prinzipiell gilt die einvernehmliche Scheidung als schnellste und günstigste Art, um sich definitiv voneinander trennen zu können. So kann es bereits innerhalb weniger Wochen gelingen, bis die Ehepartner rechtskräftig voneinander geschieden sind. Doch das setzt auch eine gute Beratung und ein komplettes Einverständnis voraus, da die Verhandlungen sich sonst lange hinziehen können. Ein spezialisierter Scheidungsanwalt in Biel kennt für gewöhnlich alle typischen Fallstricke und kann den Prozess erheblich beschleunigen.

Scheidung mit einer Teilvereinbarung nach Art. 112 ZGB

Bei dieser Variante sind sich die Ehepartner ebenfalls einig, dass sie sich scheiden lassen möchten. Aber sie können keine Einigung darüber erzielen, wie genau Scheidung stattfinden soll resp. wie die Details zu regeln sind. Es wurde also lediglich eine Teilvereinbarung darüber geschlossen, zu welchen Aspekten man sich einigen konnte. Die strittigen Punkte muss anschliessend der zuständige Richter beurteilen und versuchen, eine Einigung zwischen beiden Parteien zu erzielen – es kommt zur sogenannten Einigungsverhandlung.

Genau deswegen ist es auch so wichtig, bei den Verhandlungen einen erfahrenen Scheidungsanwalt aus Biel an Ihrer Seite zu haben. Dieser kann Sie bei der wichtigen Einigungsverhandlung beraten und dem Richter sinnvolle Vorschläge machen, damit die Einigung problemlos klappt. Natürlich dauert die Scheidung mit einer Teilvereinbarung deswegen in der Regel etwas länger als die einvernehmliche. Zudem können die Kosten entsprechend höher ausfallen, bis sich letztlich beide Seiten einig sind. Kann man sich jedoch nicht einigen, muss der Richter die Scheidung mittels Urteil selber regeln.

Scheidung auf Klage gemäss Art. 114 ZGB

Als Letztes gibt es noch die Möglichkeit einer Klage, um die Scheidung gerichtlich durchzusetzen. Möchte sich nur ein Ehepartner scheiden lassen, dann ist das meistens die einzige Option. Hierfür muss jedoch zunächst eine Trennungsdauer von mindestens zwei Jahren verstreichen, bevor eine Klage auf Scheidung eingereicht werden kann. Ähnlich wie im Fall zuvor kommt es auch hierbei erst einmal zu einer Einigungsverhandlung. Ein guter Rechtsbeistand bzw. auf Scheidung spezialisierter Anwalt aus Biel ist also ausgesprochen wichtig.

Sollte es nämlich keine Einigung zwischen beiden Ehepartner geben, dann folgt anschliessend ein strittiges Verfahren. Am Ende kommt es dann zur sprichwörtlichen Kampfscheidung durch das Gericht samt entsprechendem Risiko. Denn am Anfang eines Prozesses ist es nur schwer abzusehen, in welche Richtung sich das Verfahren entwickelt. Vertrauen Sie deswegen auf Advokatur Stegmann, Ihrem zuverlässigen Scheidungsanwalt in Biel. Damit schaffen Sie auch im Streitfall die besten Voraussetzungen, um am Ende Ihre Rechte durchsetzen zu können.

Als erfahrener Scheidungsanwalt in Biel beraten wir Sie gerne

Abgesehen von den Möglichkeiten zur Scheidung gibt es aber darüber hinaus noch viele offene Fragen, die Betroffene direkt am Anfang des Prozesses oft haben. Hierbei ist es wichtig, vorab die richtigen Entscheidungen zu treffen. Sowohl bei der einvernehmlichen als auch bei der Scheidung auf Klage ist eine gute Beratung durch einen vertrauenswürdigen Anwalt aus Biel unabdingbar.

Wir helfen Ihnen bei den folgenden Punkten:

  • Trennungsdatum fixieren: Halten Sie von Anfang an das konkrete Trennungsdatum fest und teilen Sie dieses Ihrem Ehepartner schriftlich mit. Sie dürfen zwar im gleichen Haushalt wohnen, es erfolgt jedoch eine Trennung von „Tisch und Bett“, Sie übernehmen also Ihre eigene Haushaltsführung.
  • Trennungsdauer beachten: Diese Zeit gilt als sogenannte „Scheidung auf Probe“, in der es durchaus wieder zur Versöhnung kommen kann. Ansonsten muss die Dauer mindestens zwei Jahre betragen, ehe man sich einseitig scheiden lassen kann.
  • Obhut- und Besuchsrecht klären: Bereits während der Trennungsdauer ist es wichtig, passende Vereinbarung für die gemeinsamen Kinder zu treffen. Später sind dann grundlegende Entscheidungen zu treffen, die das Besuchsrecht, den Unterhalt und weitere Fragen der elterlichen Sorge klären.
  • Vermögen aufteilen: Immobilien, Aktien, Pensionen, Versicherungen und gemeinsame Konten führen nicht selten zu riesigen Streitpunkten. Dabei ist es unabdingbar, alle Rechte zu kennen und sich von einem auf Scheidung spezialisierten Anwalt aus Biel beraten zu lassen.
  • Ehevertrag analysieren: Doch in der modernen Welt schliessen auch immer mehr Menschen einen Ehevertrag ab, um sich zumindest teilweise abzusichern. Der Inhalt des Vertrages kann letztlich erhebliche Auswirkungen auf das Scheidungsverfahren haben.

Wir stehen Ihnen natürlich auch bei der Erstellung aller notwendigen Dokumente zur Seite. Weitere wichtige Aspekte wie Unterhalt, Hausrat oder Erbrecht klären wir ebenfalls gemeinsam mit Ihnen ab, damit es keine offenen Punkte mehr gibt.

Advokatur Stegmann in Biel – Der Scheidungsanwalt an Ihrer Seite

Eine Scheidung kann ein kompliziertes, kostspieliges und vor allem auch ausgesprochen stressiges Erlebnis sein. Deshalb ist es äusserst wichtig, von Anfang an auf einen zuverlässigen und vertrauenswürdigen Partner zu setzen. Als erfahrener Scheidungsanwalt in Biel stehen wir Ihnen bei allen Schritten im Scheidungsverfahren zur Seite, damit der Abschluss möglichst günstig und schnell gelingt. Gerne unterstützen wir Sie auch bei der Trennung, solange eine Scheidung noch nicht möglich ist oder gewünscht wird.

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf und lassen Sie sich ausgiebig von uns zum Thema Scheidung oder Trennung beraten. Rufen Sie uns einfach an oder schicken Sie uns eine E-Mail, um Ihren ersten Besprechungstermin zu vereinbaren und eine individuelle Beratung zu erhalten.

Kürzliche Posts

Top 20 Anwälte in Biel

Ein guter Rechtsbeistand kann oftmals den Unterschied zwischen Erfolg und Misserfolg ausmachen. Professionelle Beratung ist speziell bei schwierigen Fällen nicht nur empfehlenswert, sondern eine zwingende Voraussetzung. Ob Arbeitsrecht, Erbrecht oder Mietrecht – der passende Anwalt in Biel kann Ihnen bei

Read More »