Sachenrecht - Fragen rund um Grundbuch, Grundstück, Dienstbarkeiten, Eigentum und Nachbarrecht

Das Sachenrecht ist ein relativ weites Feld. Grundsätzlich dreht sich jedoch alles um Eigentum. Häufig kommt es im Bereich von Grundstücken zu Streitereien, weil zum Beispiel im Grundbuch eingetragene Dienstbarkeiten, die es beispielsweise seit über 50 Jahren gibt, heute ihre eigentliche Bedeutung verloren haben – trotzdem hält der Nachbar daran fest. Darf er dies? Oder wer muss sich an der Sanierung eines Weges beteiligen, wenn der Nachbar zwar ein Wegrecht hat, ihm aber der Weg gar nicht gehört?

Sehr häufig sind auch Probleme im Bereich des Nachbarschaftsrechts: Gerade Bäume und Sträucher bieten hier grosse Angriffsflächen: Seien sie nun zu hoch, zu breit oder zu nahe an der Grenze. Die Frage ist dann oftmals, was darf hier mein Nachbar genau und was nicht. Oder steht der fragliche Baum schon so lange dort, dass das Recht verwirkt ist? Nachbarliche Probleme könne indes auch durch Lärm oder andere Einwirkungen auf den Nachbarn entstehen. Das Problem ist hier meist: Was ist noch normal und erlaubt, und was ist schon zu viel? Gerade beim Lärm und den Geräuschen ist das subjektive Empfinden sehr unterschiedlich. Was den einen stört, ist dem anderen noch egal.

Bei all diesen sowie den weiteren Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter. Angefangen bei einer Erstberatung, was Ihre Rechte sind, zu einer Unterstützung bei der Geltendmachung der Rechte bis hin zu einem allfälligen Gerichtsverfahren sind wir für Sie da. Die vorgenannten Fälle enden bisweilen bei der Schlichtungsbehörde oder dem Gericht. Die Kosten sind je nach Verfahrensart sehr unterschiedlich. Hinzu kommen die Kosten des Anwalts – bei beidem ist es unter Umständen möglich die unentgeltliche Rechtspflege zu beantragen, und daher die Kosten vom Kanton bezahlt zu erhalten. Dies stellt quasi ein Darlehen dar, welches der Kanton innert 10 Jahren bei sich bessernden finanziellen Verhältnissen wieder zurückfordert. Unser Ziel ist es, ihr Problem möglichst einfach und rasch zu lösen.