Betäubungsmittelrecht BetmG - Fragen rund um Drogen und Strafen

Die Bandbreite an Delikten gegen das BetmG ist relativ gross: Im Rahmen von Strafverteidigungspiketteinsätzen betreuen wir ebenso Drogenkuriere, wie auch ganz normale Drogenkonsumenten – denn strafbar ist letztlich beides. Bei den Betäubungsmitteldelikten hängt sehr viel davon ab, wie viel Stoff verkauft, verarbeitet oder konsumiert wird: Um je mehr es geht, je höher ist die Strafe. Während dem ein einfacher Konsument mit einer bedingten Geldstrafe davonkommen dürfte, ist es beim Drogenkurier, der z. B. mit mehreren Kilogramm Kokain erwischt wird nicht mehr ganz so einfach und Haft dürfte eine ernsthafte Frage werden. Doch auch hier gilt, wie im «gewöhnlichen» Strafrecht, dass nicht jedes eröffnete Strafverfahren auch gerechtfertigt ist und man sich unter Umständen dagegen wehren sollte. Relevant können Drogendelikte nämlich beispielsweise auch bezüglich des Führerausweises werden. Daher ist eine Bestrafung wegen Drogendelikten nicht einfach auf die leichte Schulter zu nehmen.

Bei all diesen sowie den weiteren Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter. Angefangen bei einer Erstberatung, was Ihre Rechte sind, zu einer Unterstützung bei der Geltendmachung der Rechte bis hin zu einem Gerichtsverfahren sind wir für Sie da. Schon zur Einvernahme begleiten wir Sie gerne und erarbeiten hernach mit Ihnen eine Taktik, um das Strafverfahren gegen Sie möglichst bald enden zu lassen. Auch in gröberen Fällen, wo Untersuchungshaft angeordnet werden sollte, wahren wir Ihre Rechte und versuchen die Untersuchungshaft zu verhindern, oder, sollte dies nicht gelingen, diese so kurz wie möglich zu halten. In derartigen und andere Fällen benötigt es automatisch einen Anwalt, der unter Umständen im Rahmen der amtlichen Verteidigung vom Kanton bezahlt wird. Wird das Strafverfahren in der Folge eingestellt oder man freigesprochen, dann muss der Kanton sämtliche Kosten übernehmen. Wird man schuldig gesprochen, bezahlt der Kanton die Kosten vorderhand, wird sie dann aber bei einer Verbesserung der finanziellen Verhältnisse wieder retour verlangen. Unser Ziel ist es, ihr Problem möglichst einfach und rasch zu lösen.