Für eine einstündige Erstberatung in meiner Kanzlei bezahlen Sie lediglich CHF 150.-.

Arbeiten, die nach Aufwand abgerechnet werden, unterliegen grundsätzlich einem Honoraransatz von CHF 250.- pro Stunde, zuzüglich 8.0% Mehrwertsteuer und Auslagen wie Kopien, Porti, etc.

Die Kosten in Justizverfahren hängen vom Streitwert ab und richten sich nach der Verordnung über die Bemessung des Parteikostenersatzes (Parteikostenverordnung PKV, BSG 168.811).

Nichtanwaltschaftliche Beratungen für Gemeinden (Reglemente, Organisation, Leitbild, etc.) unterliegen grundsätzlich einem Honoraransatz von CHF 220.- pro Stunde, zuzüglich 8.0% Mehrwertsteuer und Auslagen wie Kopien, Porti, etc.

 

Unentgeltliche Rechtspflege/amtliche Verteidigung

Sie haben nicht genügend Geld um ein Verfahren vor Gericht oder einer Behörde zu bezahlen? Dann gibt es die Möglichkeit der unentgeltlichen Rechtspflege/amtlichen Verteidigung. Ich kläre Ihnen gerne ab, ob der Kanton die Kosten für das Verfahren sowie mich als Anwalt übernimmt, sofern Sie nicht genügend Einkommen/Vermögen haben, Ihr Begehren nicht aussichtslos ist und ein Anwalt benötigt wird. Der Kanton schiesst Ihnen die Kosten vor, die Sie nur dann innerhalb von 10 Jahren zurückzahlen müssen, wenn Sie wieder zu Geld kommen.